Newsletter des
Akkordeon-Orchesters 1957 St. Tönis e.V.

Mitglied des Deutschen Harmonika Verbandes (DHV)

- 29. Juni 2022 -

---

Aktuelles vom Akkordeon-Orchester (5/2021)

 

Vorstellung neue Musiklehrerin, neuer Musiklehrer und Dirigent sowie Information über Wechsel im Vorstand

 

Liebe Newsletter-Abonnenten,

Tina Tarnawa, die vielen von euch bekannt ist, hat uns auf eigenen Wunsch kurzfristig verlassen.

Nun haben wir alle Hebel in Bewegung gesetzt und freuen uns, folgendes mitteilen zu können:

Herr Rolf Donner ist „Staatlich geprüfter Musiklehrer“ und verfügt über eine Menge Erfahrung in der musikalischen Leitung div. Orchester sowie in der Ausbildung Akkordeonunterricht. Er unterrichtet bereits seit Mitte Februar die Kinder-Akkordeon-Ausbildungsgruppen bei uns, ist der neue musikalische Leiter des Akkordeon-Ensembles „AkkZente“ und der Mundharmonikagruppe „Antonius Harmonists“.

Frau Karin Kreuels-Hülser führt bei uns ab dem 01.03.2022 die Musikalische Früherziehung durch. Auch sie ist „Staatlich geprüfte Musiklehrerin“ und unterrichtet seit 1981 u. a. als Früherziehungslehrerin Kinder im Vorschulalter.

Wir freuen uns über diese Neuerungen, heißen beide Lehrkräfte auch auf diesem Weg herzlich willkommen und wünschen allzeit gutes Gelingen!

Zusätzlich zu den o. g. Änderungen teilen wir euch mit, dass Stefanie Lein den Vorstand auf eigenen Wunsch verlassen hat. Franziska Klein hat sich bereit erklärt, in der Mitgliederversammlung als 2. Schriftführerin zu kandidieren und bis dahin das Amt kommissarisch zu übernehmen. Ihr erreicht sie unter: 2schriftfuehrerin@akkordeon-orchester-1957.de oder bzgl. der Auftrittsanfragen von allen Orchestern unter: auftrittsanfragen@akkordeon-orchester-1957.de.

Darüber hinaus unterstützen uns Heike Kaninekens (ab sofort für alle Vermietungen in unserem Vereinsheim zuständig). Sie ist unter der E-Mailadresse: vermietungen@akkordeon-orchester-1957.de zu erreichen

und

Gudrun Meier. Sie ist zwar schon als Notenwartin im Vorstand, kümmert sich aber gerne ab sofort außerdem um unsere Mitglieder, denen ein Geschenk für ein Jubiläum o. Ä. zusteht.

Wir bedanken uns bei Stefanie Lein für ihre tolle Vorstandsarbeit und bei Franziska, Heike und Gudrun für die angebotene Unterstützung!

Euer Vorstand