Startseite


Willkommen im Verein für Musik und mehr!

Bei uns ist jeder herzlich willkommen der Freude am Musizieren hat,
seine Freizeit gerne mit Gleichgesinnten verbringt und Geselligkeit groß schreibt.


Akkordeon-Orchester in der Presse (hier klicken)


MachMitMusik – Ferienprogramm für Grundschulkinder

1. Woche vom 02.08.-06.08.2021; 2. Woche vom 09.-13.08.2021.

In der 1. Woche tauchen die Kinder in die Welt der Klänge, Melodien und Rhythmen ein. Spielerisch lernen sie den Umgang mit Instrumenten und deren Klangeigenschaften kennen und lassen sich dabei von der Musik bewegen: innerlich sowie äußerlich.

Die 2. Woche baut auf der 1. Woche auf. Das Thema ist: Was ist „laut“, was ist „leise“? Gibt es Farben für Töne und wie klingt der Sommer? In diesem Teil von „MachMitMusik“ begeben sich die Kinder auf die Fährte des Songwritings und Komponierens. Gemeinsam wird nach dem richtigen Groove, dem feinen Ton gesucht und die Frage geklärt, warum das Ganze mehr ist als die Summe aller Teile.

Wer im vergangenen Jahr an der MachMitMusik-Woche teilgenommen hat, kann die zweite Woche, das Aufbauprogramm, ohne die Woche 1 buchen.

Zeit und Ort: Mo – Fr von 8:00 – 16:00 Uhr im Musik- und Jugendhaus, Corneliusstraße 25 b, 47918 Tönisvorst (St. Tönis).

Die Leitung liegt in den bewährten Händen von Marcel Schmitz und Christian Baakes von „Tommys Workshop“, Viersen.
An jeweils einem Tag wird auch Tina Tarnawa, die Musikpädagogin des Vereins aktiv.

Sowohl im großen Vereinsheim mit vielen Möglichkeiten als auch im dazugehörenden Außengelände werden die Kinder aufregende und spannende Ferienwochen verbringen. Es wird täglich gemeinsam zu Mittag gegessen. Obst und Getränke stehen zur Verfügung. Zum Abschluss jeder Woche möchten die Kinder den Eltern, Großeltern und Geschwistern am Freitagnachmittag vorführen, was sie so alles in dieser Woche kennengelernt haben.
Selbstverständlich werden bei allen Aktivitäten die Corona-Richtlinien beachtet!

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Kinder pro Woche begrenzt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.
Kosten: pro Kind 80,00 Euro je Woche (inklusive Mittagessen, Bastelmaterial, Obst und Getränke).

Anmeldung bis zum 31.03.2021 unter:
info@akkordeon-orchester-1957.de
oder telefonisch: Michaela Bürcks, Tel.: 02151-797293

Mitgliederversammlung verschoben!

Aufgrund der aktuellen Situation und den Corona-Vorschriften müssen wir unsere, für
Sonntag, den 31.01.2021 geplante Mitgliederversammlung, auf unbestimmte Zeit
verschieben. Sobald absehbar ist, wann wir die Versammlung durchführen dürfen,
werden wir alle Mitglieder über den neuen Termin informieren.

AkkZente spielt Weihnachtmusik

Leider hat die Corona-Lage das Weihnachtssingen verhindert – auch als Open-Air-Veranstaltung.

Damit aber niemand auf die Akkordeon-Weihnachtsmusik verzichten muss, hat “AkkZente” am Tag des geplanten Konzerts Lieder aufgenommen, die wir in unserem YouTube-Kanal präsentieren.
Hier kann man sich direkt dorthin klicken.

Neuer Gruppen- und/oder Einzelunterricht ab Februar 2021

Musik begleitet das Leben von Anfang an!
Für mehr Information bitte klicken . . .

Apfelbluete e.V.

Kooperation mit dem Verein “Apfelblüte”

Akkordeon-Orchester und “Apfelblüte e.V.” gehen eine Kooperation ein.
Hier ist nachzulesen, was das bedeutet, bitte klicken . . .
 
 

Luftreiniger

Mehr Schutz für Spieler: Luftreiniger für Vereinsheim

hier klicken . . .

HARMONIKA – INTERNATIONAL, Heft 3/2020, die Zeitschrift des Deutschen Harmonika-Verbandes, ist erschienen.

Schwerpunktthema: „Nachwuchsarbeit – jung und alt“. Darin Beiträge vom Akkordeon-Orchester St. Tönis.

Hier Auszüge aus dem Heft . . .

Es tut sich was im Verein

Neuigkeiten auf Seite “Aktuelles 2020”

Aktualisierung 16.08.2020: Wir freuen uns sehr, dass die Kurse von unserer neuen Musik- und Akkordeonlehrerin Tina Tarnawa so gut angenommen werden. Alleine durch die neuen Kursangebote (Babymusikgarten, Musikgarten I & II, Mundharmonika, Melodika und Akkordeon) können wir ab September mehr als 40 !! neue Vereinsmitglieder bei uns im Verein begrüßen. Allen ein herzliches Willkommen bei uns im Verein, einen guten Start – wir freuen uns sehr darüber.

Sommercamp des Akkordeon Orchesters begeistert Kinder (07.08.2020)

zum Bericht hier klicken . . .



Lesen Sie über unsere Konzerte in 2019 auf “Berichte aus 2019”


Musik-Salon: Eine Erfolgsstory geht ihren Weg.

Wegen der positiven Nachfrage und dem tollen Start geht’s in die zweite Runde mit den Erwachsenen Kursen.

Im Sommer 2018 startete das Akkordeon-Orchester die Erstauflage des neuen Erfolgsformates. Kleine Erwachsenengruppen (3 bis 5 Personen) ab 50+ treffen sich wöchentlich und üben mit einem unserer Akkordeonlehrer das beidhändige Spielen von Musikstücken ein. Mehrstimmige Lieder, kleine Ensemblestücke oder das Solospielen– alles ist möglich. Der Spaß am gemeinsamen Musizieren und gestalteter Freizeit mit einander zu verbringen, steht bei diesem Format an erster Stelle.

Bei der ersten „Runde“ haben sich Erwachsene im Alter zwischen 50 und Anfang 80 Jahren gemeldet, gefunden und musizieren nun zusammen. Eingerostete, Anfänger oder auch Könner – Leihinstrumente usw., stehen zur Verfügung.
Man ist erstaunt, wie schnell sich die ersten Erfolge einstellen und wie gut sich alle Erwachsenen und Senioren auf beiden Seiten des Instrumentes zurechtfinden. Das gemeinsame Spielen in Gruppen im Vereinshaus des Akkordeon-Orchesters 1957 St. Tönis e.V. und auch das Üben und Spielern zu Hause macht Spaß und vermittelt viel Freude und Selbstbestätigung.

Der Wechsel in ein Orchester kann ein Ziel sein, steht hier aber gar nicht an erster Stelle, sondern vielmehr das gemeinsame Musizieren unter Gleichgesinnten.
Teilnehmen, Eintauchen ins Vereinsleben und sich wohlzufühlen – das wird hier großgeschrieben.
Melden Sie sich und tauchen Sie ein in die Welt der Akkordeonmusik, des gemeinsamen Musizierens, am aktiven Vereinsleben und der großartigen Momente.
Jetzt startet die zweite Auflage.
Wer Interesse hat, meldet sich bei Frau Bürcks, Telefon: 02151-797293,
Email: 2vorsitzende@akkordeon-orchester-1957.de
Frau Bürcks informiert Sie über alle Möglichkeiten, Einstiegsszenarien, Kursgebühren usw.

 

———————————————————————————


noch mehr Interessantes:

Das Akkordeon-Orchester hat eine Musikpädagogin angestellt (30.05.2020)
Das Akkordeonorchester St. Tönis gestaltet die musikalische Zukunft(02.06.2020)

Bass-Akkordeon: Akkordeon-Orchester St. Tönis hat einen neuen Taktgeber (März 2020)

Akkordeon-Orchester St. Tönis: langjährige Mitglieder geehrt (Januar 2020)

Akkordeon-Orchester St. Tönis entführte Gäste ans Mittelmeer (17.11.2019)

“Eine Mozartkugel zur Begrüßung” (17.09.2019)

“Akkordeon-Orchester geht neue Wege” (28.08.2019)
“Akkordeon-Orchester setzt Erfolgsjahr fort” (29.08.2019)


RP-Bericht von Akkordeon goes Evergreens (31.03.2019) (erschienen 06.04.2019)
RP-Bericht von der Kostümparty “Loss mer singe, danze, fiere””(erschienen 18.02.2019)
WZ-Bericht von der Kostümparty “Loss mer singe, danze, fiere”” (erschienen 18.02.2019)
WZ-Bericht von der Kostümparty “Loss mer singe, danze, fiere”” (erschienen 19.02.2019)

Bericht von der Jahreshauptversammlung 2019

Artikel in der Westdeutschen Zeitung vom 18.12.2018 (Weihnachtskonzert zum Mitsingen – AkkZente) 

https://rp-online.de/nrw/staedte/toenisvorst/das-akkordeon-orchester-1957-st-toenis-lud-zum-grossen-konzert-ins-forum-corneliusfeld_aid-34727443 

https://rp-online.de/nrw/staedte/toenisvorst/das-akkordeon-orchester-1957-st-toenis-hat-ein-neues-heim_aid-34143105 

Artikel in der Westdeutschen Zeitung vom 03.07.2018 über Bialas & Dalhof 

Artikel in der Rheinischen Post vom 03.07.2018 über Bialas & Dalhof 

 

Artikel in der Rheinischen Post vom 10.02.2018/KÖLSCH TÖNis 

Artikel in der Westdeutschen Zeitung vom 03.02.2018/KÖLSCH TÖNis 

Artikel in der Westdeutschen Zeitung vom 30.01.2018/Akkordeonorchester hat neuen Chef 

unterstützt von
REWE ALWO