Startseite

Willkommen im Verein für Musik und mehr!

Bei uns ist jeder herzlich willkommen der Freude am Musizieren hat,
seine Freizeit gerne mit Gleichgesinnten verbringt und Geselligkeit groß schreibt.


Akkordeon-Orchester in der Presse (hier klicken)

Findet das Weihnachtssingen statt?

Am 9. Dezember erhalten wir vom Ordnungsamt die verbindliche Aussage, ob das Open-Air-Weihnachtssingen stattfinden darf. Der Bescheid wird dann an dieser Stelle unverzüglich mitgeteilt.

Der Vorstand hat gründlich geplant. Die angemeldeten Teilnehmenden erhalten wenige Tage vor dem Termin eine E-Mail mit allen wichtigen Hinweisen.

Zur Erinnerung: Teilnahme ist nur mit vorgeriger Anmeldung möglich – natürlich alles unter strikter Einhaltung unserer aktuellen und gültigen Abstands- und Hygieneregeln!

Apfelbluete e.V.

Kooperation mit dem Verein “Apfelblüte”

Akkordeon-Orchester und “Apfelblüte e.V.” gehen eine Kooperation ein.
Hier ist nachzulesen, was das bedeutet, bitte klicken . . .
 
 

Vereinsheim darf doch wieder genutzt werden! (5.11.2020)

Ab heute, Donnerstag, 5.11., können wir wieder „normal“ unsere Musikkurse, Gruppenkurse, Orchesterproben, Einzelproben etc. bei uns im Vereinsheim durchführen.

Natürlich unter strikter Einhaltung unserer aktuellen und gültigen Abstands- und Hygieneregeln !!
Die Cafeteria bleibt bis auf Weiteres erst einmal geschlossen.

Die Corona-Schutzverordnung wurde gestern entsprechend aktualisiert.

Die Dirigenten/Ausbilder(innen) informieren ihre Gruppen und Orchester, ob und wie sie davon Gebrauch machen (Also bitte Nachricht abwarten, notfalls nachfragen, aber nicht “auf Verdacht” zum Vereinsheim gehen).

Der am 28. November vorgesehene Spielenachmittag der Jugendabteilung bleibt jedoch leider abgesagt!

Neue Corona-Verordnung zwingt zu erneuter Schließung des Vereinsheims (2.11.2020)

Nach intensivem Gespräch mit dem Ordnungsamt ist klar: Wir müssen unser Vereinsleben bzw. unser Vereinsheim auch herunterfahren, trotz unserer großen Anstrengungen (Hygienekonzept, Luftreinigungsgerät, …).

NRW ist das einzige Bundesland, das Musikschulen schließt. In allen anderen Bundesländern bleiben diese geöffnet.
Die Schließung gilt also sowohl für den Orchesterbetrieb als auch für den Unterricht.

Es kann sein, dass es hierzu vor Ablauf November eine Lockerung gibt. Sollte dies der Fall sein, werden wir vom Ordnungsamt informiert.

Luftreiniger

Mehr Schutz für Spieler: Luftreiniger für Vereinsheim

hier klicken . . .

Pressemitteilung zu MusikNacht, Weihnachtssingen und 2021

Neue Informationen zu den künftigen Veranstaltungen des Akkordeon-Orchesters hat der Vorstand an die Presse gegeben.
Auch für Nicht-Zeitungsleser beachtenswert!

zum Pressetext hier klicken . . .



HARMONIKA – INTERNATIONAL, Heft 3/2020, die Zeitschrift des Deutschen Harmonika-Verbandes, ist erschienen.

Schwerpunktthema: „Nachwuchsarbeit – jung und alt“. Darin Beiträge vom Akkordeon-Orchester St. Tönis.

Hier Auszüge aus dem Heft . . .

Mal-Aktion im Vereinsheim war ein voller Erfolg (06.09.2020)

Malaktionhier klicken . . .

Es tut sich was im Verein

Neuigkeiten auf Seite “Aktuelles 2020”

Aktualisierung 16.08.2020: Wir freuen uns sehr, dass die Kurse von unserer neuen Musik- und Akkordeonlehrerin Tina Tarnawa so gut angenommen werden. Alleine durch die neuen Kursangebote (Babymusikgarten, Musikgarten I & II, Mundharmonika, Melodika und Akkordeon) können wir ab September mehr als 40 !! neue Vereinsmitglieder bei uns im Verein begrüßen. Allen ein herzliches Willkommen bei uns im Verein, einen guten Start – wir freuen uns sehr darüber.

Sommercamp des Akkordeon Orchesters begeistert Kinder (07.08.2020)

zum Bericht hier klicken . . .



 

unsere nächsten Veranstaltungen:

Weihnachtsmitsingkonzert 2020:

Nach jetzigem Stand wird – unter Einhaltung der Coronaschutzvorschriften – das erfolgreiche Weihnachtsmitsingkonzert am 3. Advent (13.12.2020 nachmittags voraussichtlich 17:00 Uhr) als Open-Air Veranstaltung durchgeführt.

Wie immer wird das Ensemble AkkZente, unter der neuen musikalischen Leitung von Tina Tarnawa, mit einem schönen Mix aus klassischen Weihnachtsliedern und Rock Christmas Songs spielen. Mittels Beamer und Leinwand werden die Texte eingeblendet. Es handelt sich, wie auch in den letzten Jahren, um ein sog. Hutkonzert.

Aufgrund der Coronaschutzvorschriften müssen sich Interessierte vorher mit dem Formular Kartenbestellung oder per E-Mail (kartenbestellung@akkordeon-orchester-1957.de) oder bei einem Vereinsmitglied anmelden. Teilnehmen kann nur, wer sich vorher angemeldet hat. Nähere Informationen veröffentlichen wir in der Presse und auf unserer Homepage.

(21. März 2020)
“von Schirmer & den Beatles”, Vereinsheim, 19:30 Uhr

Wegen der raschen Verbreitung des Coronavirus haben wir uns aus vorsorglicher Schutzmaßnahme dazu entschieden, das Konzert
“Von Schirmer & den Beatles”
abzusagen.
Das Konzert wird nachgeholt. Alle bereits verkauften Karten behalten Ihre Gültigkeit. Den neuen Termin geben wir frühzeitig bekannt. Wer beim nachgeholten Termin verhindert ist, erhält den Eintrittspreis für bereits gekaufte Karten erstattet.
Vielen Dank für Ihr / Euer Verständnis!

 


Plakat Schirmer


Lesen Sie über unsere Konzerte in 2019 auf “Berichte aus 2019”


Musik-Salon: Eine Erfolgsstory geht ihren Weg.

Wegen der positiven Nachfrage und dem tollen Start geht’s in die zweite Runde mit den Erwachsenen Kursen.

Im Sommer 2018 startete das Akkordeon-Orchester die Erstauflage des neuen Erfolgsformates. Kleine Erwachsenengruppen (3 bis 5 Personen) ab 50+ treffen sich wöchentlich und üben mit einem unserer Akkordeonlehrer das beidhändige Spielen von Musikstücken ein. Mehrstimmige Lieder, kleine Ensemblestücke oder das Solospielen– alles ist möglich. Der Spaß am gemeinsamen Musizieren und gestalteter Freizeit mit einander zu verbringen, steht bei diesem Format an erster Stelle.

Bei der ersten „Runde“ haben sich Erwachsene im Alter zwischen 50 und Anfang 80 Jahren gemeldet, gefunden und musizieren nun zusammen. Eingerostete, Anfänger oder auch Könner – Leihinstrumente usw., stehen zur Verfügung.
Man ist erstaunt, wie schnell sich die ersten Erfolge einstellen und wie gut sich alle Erwachsenen und Senioren auf beiden Seiten des Instrumentes zurechtfinden. Das gemeinsame Spielen in Gruppen im Vereinshaus des Akkordeon-Orchesters 1957 St. Tönis e.V. und auch das Üben und Spielern zu Hause macht Spaß und vermittelt viel Freude und Selbstbestätigung.

Der Wechsel in ein Orchester kann ein Ziel sein, steht hier aber gar nicht an erster Stelle, sondern vielmehr das gemeinsame Musizieren unter Gleichgesinnten.
Teilnehmen, Eintauchen ins Vereinsleben und sich wohlzufühlen – das wird hier großgeschrieben.
Melden Sie sich und tauchen Sie ein in die Welt der Akkordeonmusik, des gemeinsamen Musizierens, am aktiven Vereinsleben und der großartigen Momente.
Jetzt startet die zweite Auflage.
Wer Interesse hat, meldet sich bei Frau Bürcks, Telefon: 02151-797293,
Email: 2vorsitzende@akkordeon-orchester-1957.de
Frau Bürcks informiert Sie über alle Möglichkeiten, Einstiegsszenarien, Kursgebühren usw.

 

“AKKsentreFF”
Seniorenmittag

für alle Ü70-Mitglieder & ihre Partner

Wir laden ein zu einer Kombination aus gemütlichem Beisammensein,
Spiel und Spaß, Singen und in (fotografischen) Erinnerungen
an das gemeinsame Vereinsleben schwelgen.

———————————————————————————


noch mehr Interessantes:

Das Akkordeon-Orchester hat eine Musikpädagogin angestellt (30.05.2020)
Das Akkordeonorchester St. Tönis gestaltet die musikalische Zukunft(02.06.2020)

Bass-Akkordeon: Akkordeon-Orchester St. Tönis hat einen neuen Taktgeber (März 2020)

Akkordeon-Orchester St. Tönis: langjährige Mitglieder geehrt (Januar 2020)

Akkordeon-Orchester St. Tönis entführte Gäste ans Mittelmeer (17.11.2019)

“Eine Mozartkugel zur Begrüßung” (17.09.2019)

“Akkordeon-Orchester geht neue Wege” (28.08.2019)
“Akkordeon-Orchester setzt Erfolgsjahr fort” (29.08.2019)


RP-Bericht von Akkordeon goes Evergreens (31.03.2019) (erschienen 06.04.2019)
RP-Bericht von der Kostümparty “Loss mer singe, danze, fiere””(erschienen 18.02.2019)
WZ-Bericht von der Kostümparty “Loss mer singe, danze, fiere”” (erschienen 18.02.2019)
WZ-Bericht von der Kostümparty “Loss mer singe, danze, fiere”” (erschienen 19.02.2019)

Bericht von der Jahreshauptversammlung 2019

Artikel in der Westdeutschen Zeitung vom 18.12.2018 (Weihnachtskonzert zum Mitsingen – AkkZente) 

https://rp-online.de/nrw/staedte/toenisvorst/das-akkordeon-orchester-1957-st-toenis-lud-zum-grossen-konzert-ins-forum-corneliusfeld_aid-34727443 

https://rp-online.de/nrw/staedte/toenisvorst/das-akkordeon-orchester-1957-st-toenis-hat-ein-neues-heim_aid-34143105 

Artikel in der Westdeutschen Zeitung vom 03.07.2018 über Bialas & Dalhof 

Artikel in der Rheinischen Post vom 03.07.2018 über Bialas & Dalhof 

 

Artikel in der Rheinischen Post vom 10.02.2018/KÖLSCH TÖNis 

Artikel in der Westdeutschen Zeitung vom 03.02.2018/KÖLSCH TÖNis 

Artikel in der Westdeutschen Zeitung vom 30.01.2018/Akkordeonorchester hat neuen Chef 

unterstützt von
REWE ALWO