Startseite

HERZLICH WILLKOMMEN!

 

 

Stargast zum 60. Jubiläum

 

Das Akkordeon Orchester 1957 St. Tönis e. V. verpflichtet  Viktor Romanko als Stargast zum 60. Vereinsjubiläum. Professor Viktor Romanko  ist 1. Preisträger des Internationalen Wettbewerbs in Klingenthal und 1. Preisträger für Improvisationskunst in Russland. Als Anerkennung für besondere Leistungen bekam er die Auszeichnung: „People’s Artist of Russia“ verliehen. Ein ganz besonderer Leckerbissen wartet auf die Besucher der Musiknacht, denn Viktor Romanko ist „Der Improvisationskünster“ auf dem Knopfgriffakkordeon. Mit bekannten Melodien, die er spontan auf der Bühne in verschiedenen Stilrichtungen zu neuen Kompositionen verwandelt, begeistert er immer wieder das Publikum. Das musikalische Spektrum spannt einen Bogen von Klassik, Originalmusik, volkstümlicher Musik bis hin zur Rock- und Popmusik. Viktor Romanko ist der einzige Künstler der Welt, der die Komposition „Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi in eigener Bearbeitung als Gesamtwerk auf dem Bajan (Knopfgriffakkordeon) vorstellt. Nicht nur Musikpädagogen, Studenten und Kenner der Akkordeonszene bewundern den außergewöhnlichen Künstler, sondern auch die zahlreichen Konzertbesucher, die das Instrument Akkordeon in dieser Perfektion noch nie hören konnten.

Freuen sie sich auf  Viktor Romanko bei der

Musiknacht, am 25.11.2017

Einlass: 18:00 Uhr mit Buffeteröffnung

Beginn: 19:00 Uhr

im Forum Corneliusfeld

Corneliusstraße 25

47918 Tönisvorst

 

Karten

Vorverkauf: 12€ ermäßigt: 7€

Abendkasse: 14€ ermäßigt: 9€

 

Vorverkaufskarten erhältlich bei Schreibwaren Fliegen (Vorst),

Juwelier Bähner, Lotto N. Reichelt, Stadtkulturbund Tönisvorst,

sowie bei allen Vereinsmitgliedern des Akkordeon-Orchesters 1957 St.Tönis e.V.